Serge Lutgen
Mitglied der Geschäftsleitung

Scobag Anlagebrief

Das Börsenjahr 2021 fiel überraschend gut aus. Die enormen fiskalischen Impulse vieler Regierungen und die grossangelegte Impfkampagne führten zu einer schnellen Wiederauferstehung der Weltwirtschaft nach dem Pandemieschock 2020. Die Rückkehr auf den ursprünglichen Wachstumspfad ist nahezu gelungen und schneller erfolgt als angenommen. Viele Unternehmen konnten ihre Gewinne markant steigern, auch wenn ein ständiges Stop & Go bei den Corona-Massnahmen und Materialengpässe wegen stotternden Lieferketten verhinderten, dass alle Unternehmen gleich vom Aufschwung profitieren konnten. Die Kehrseite dieses Aufschwungs: Die Inflation feiert ein Comeback. Sie hat in den USA und Europa Ausmasse erreicht, welche zu Jahresbeginn kaum ein Marktteilnehmer auf dem Radar hatte.

Trotz einiger Risikofaktoren und einem absehbaren sanften Kurswechsel der Notenbanken beurteilen wir die Aussichten für die Aktienmärkte weiterhin positiv. Ein gut diversifiziertes Aktienportfolio hat, im Vergleich zu anderen Anlagekategorien, auch im neuen Jahr die besten Performanceaussichten.

Einmal mehr bedanken wir uns herzlich für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen einen guten Start in ein hoffentlich erfolgreiches Jahr 2022.

Jahresperformance per 31.12.2021