Anlagephilosophie 
Bei der Auswahl der Anlagen und der Ausführung der Vermögens-
verwaltung orientiert sich die Scobag Privatbank AG an folgenden Grundprinzipien:
 
Wertorientierung
Die Vermögen unserer Kunden sind langfristig zu erhalten und zu vermehren. Auf der Basis einer systematischen Analyse wählen wir Anlagen aus, die sowohl reale Sicherheit wie auch Wertsteigerungs-
potenzial aufweisen. Die sorgfältige Auswahl von Unternehmen und deren geschickte Kombination in einem Portfolio erachten wir als Basis für den langfristigen Anlageerfolg.
 
Unabhängigkeit
Wir treffen unsere Anlageentscheide frei von Interessenkonflikten.
Die Scobag Privatbank AG verzichtet bewusst auf verdeckte Ein-
nahmen.
 
Einfachheit
Wir bevorzugen transparente, klare Lösungen. Es ist uns wichtig,
dass Sie verstehen und nachvollziehen können, wie und wo Ihr Geld angelegt ist. Der Fokus liegt daher auf Direktanlagen.
 
Qualität
Unternehmensbeteiligungen in Form handelbarer Aktien nehmen in unserem Anlageuniversum eine zentrale Stellung ein. Qualität be-
deutet dabei, dass die Unternehmen ein solides Geschäftsgebaren
an den Tag legen und langfristige Erfolgsaussichten haben. Wichtig ist uns, in Unternehmen und Organisationen zu investieren, die vergleichsweise vorbildlich und verantwortungsvoll agieren. Bei den Obligationen steht der Sicherheitsaspekt im Vordergrund und wir konzentrieren uns auf erstklassige Staats- und Unternehmens-
schuldner.
 
Liquidität
Wir bevorzugen Anlagen die jederzeit handelbar sind.
 
Aktives Handeln
Wir sind überzeugt, mit aktivem Handeln einen Mehrwert erzielen zu können. Unsere Anlagetaktik steht in engem Bezug zum wirtschaft-
lichen Umfeld und der Lage an den Finanzmärkten. Diese Faktoren beeinflussen wesentlich die gehaltene Liquidität, die Gliederung der festverzinslichen Anlagen nach Laufzeit und Währungen sowie die defensive oder zyklische Ausrichtung der Aktienportfolios.